De : Basel (BL)
1
Im Winter 2004 trafen sich Riccardo Rossi (Gitarre) und Phillip Stengele (Drums) für mehrere Jamsessions. Dabei wurde schnell klar, dass das Duo auch für eine feste Formation bestens zusammenpasst. Nun begann die Suche nach einem geeigneten Sänger, welcher nebst Talent dieselbe Motivation und Begeisterung mitbringen sollte. Gefunden und mit Freude integriert wurde Beni Lutz (Vocals). Zusätzlich wurden Michael Frischknächt und etwas später Michael Arm an der zweiten Gitarre eingesetzt. Da diese beiden bald wieder ausstiegen, wurden die ersten erfolgreichen Konzerte als Trio bestritten. Ende 2008 stiess Dominik Stämpfli (Bass), der als Bassist Erfahrungen bei den Thrashern „Arsonist“ (BL) gesammelt hatte, zu „Denial“. Nach diversen Liveauftritten als 4er-Combo war allen Beteiligten klar, dass dies die ideale Zusammensetzung für eine überzeugende Band war. Als Startschuss für den neuen Bandabschnitt wurde die Demo-EP „Brain Massacre“ aufgenommen und am 15. August 2009 mit Diluvian (F), Omophagia (CH) und Cropment (CH) bei der Release-Show gebührend veröffentlicht
Articles liés

Ref. 58d42-137